BLATT   >   Wörterbücher   >   Rechtschreibung Arbeitsmaterialien  |  Grundlagen  |  ÖH-Wahlen  |  Statistiken  |  Unirecht  
    ▸ Rechtschreibung       ▸ a  b  c  d  e  f  g  h  i  j  k  l  m  n  o  p  q  r  s  t  u  v  w  x  y  z
Rechtschreibung
    • Vorwort
    • Laut ↔ Buchstaben
    • Getrenntschreibung
    • Bindestrich
    • Großschreibung
    • Zeichensetzung
    • Worttrennung

Wörterverzeichnis
    ABCDEFGHIJ
    KLMNOPQRST
    UVWXYZ


Universitätswesen
    ABCDEFGHIJ
    KLMNOPQRST
    UVWXYZ     TUG


Grundwortschatz
    • englisch → deutsch
    • deutsch → englisch

Mathematik
    • englisch → deutsch
    • deutsch → englisch

Was ist eine Schrift?
Redeformen
IPA rev.2005
Deutsche Rechtschreibung

Regeln und
Wörterverzeichnis

Entsprechend den Empfehlungen des
Rats für deutsche Rechtschreibung

Überarbeitete Fassung des amtlichen Regelwerks 2004

 
Fassung  2006


Einführung zu Teil 1

Die hier vorgelegte Ausarbeitung des Regelwerks zur deutschen Rechtschreibung geht von der Darstellung und Struktur aus, die im Regelwerk 2004 vorgegeben waren. Es enthält daher einen Regelteil und ein Wörterverzeichnis. In den Regelteil sind die Änderungsvorschläge des Rats an entsprechender Stelle eingearbeitet. Das betrifft in Sonderheit die Paragrafen 33 E, 34, 36(2), 37 E4 (Getrennt- und Zusammenschreibung), 56, 58(3.1), 58 E2, 63 E, 64 E, 66 (Groß- und Kleinschreibung), 73, 75 (Zeichensetzung) und 107 E (Worttrennung am Zeilenende). Darüber hinaus sind die Stellen modifiziert, an denen sich als Konsequenz dieser Vorschläge Änderungen ergeben haben. Das betrifft vor allem die Anpassung von Beispielen. Das Wörterverzeichnis wurde ebenfalls an die vorgenommenen Änderungen angepasst, möglicherweise kritische Fälle wurden gemeinsam mit den im Rat vertretenen Wörterbuchverlagen überprüft und sind nun im Wörterverzeichnis umfänglich dokumentiert. Das Wörterverzeichnis enthält nunmehr auch alle Beispielfälle, die im Regelteil eine Rolle spielen.

In dem gemeinsam mit diesen Texten vorgelegten Teil 2 der Empfehlungen werden die Einzelvorschläge herausgelöst aus dem Gesamtkontext dargestellt und erläutert. Weggelassen wurden in der vorliegenden Fassung die allgemeinen Vorbemerkungen der Versionen von 1996 und 2004.


Inhalt

Vorwort  
 
    1Geltungsbereich der neuen Rechtschreibregelung
    2Grundlagen der deutschen Rechtschreibung
    3  Regelteil und Wörterverzeichnis
 
Teil I:  Regeln
 
    ALaut-Buchstaben-Zuordnungen
    A.0Vorbemerkungen
    A.1Vokale
    A.2Konsonanten
 
    BGetrennt- und Zusammenschreibung
    B.0Vorbemerkungen
    B.1Verb
    B.2Adjektiv
    B.3Substantiv
    B.4Andere Wortarten
 
    CSchreibung mit Bindestrich
    C.0Vorbemerkungen
    C.1Zusammensetzungen und Ableitungen, die keine Eigennamen als Bestandteile enthalten
    C.2Zusammensetzungen und Ableitungen, die Eigennamen als Bestandteile enthalten
 
    DGroß- und Kleinschreibung
    D.0Vorbemerkungen
    D.1Kennzeichnung des Anfangs bestimmter Texteinheiten durch Großschreibung
    D.2Anwendung von Groß- oder Kleinschreibung bei bestimmten Wörtern und Wortgruppen
 
    EZeichensetzung
    E.0Vorbemerkungen
    E.1Kennzeichnung des Schlusses von Ganzsätzen
    E.2Gliederung innerhalb von Ganzsätzen
    E.3Anführung von Äußerungen oder Textstellen bzw. Hervorhebung von Wörtern oder Textstellen: Anführungszeichen
    E.4Markierung von Auslassungen
    E.5Kennzeichnung der Wörter bestimmter Gruppen
 
    FWorttrennung am Zeilenende
    F.1Trennung zusammengesetzter und präfigierter Wörter
    F.2Trennung mehrsilbiger einfacher und suffigierter Wörter
    F.3Besondere Fälle
 
Teil II:  Wörterverzeichnis
 
    Zeichenerklärung
    Wörterverzeichnis