BLATT   >   ÖH Wahlen   >   2003 Arbeitsmaterialien  |  Grundlagen  |  ÖH-Wahlen  |  Statistiken  |  Unirecht  
   ▸ 2017    ▸ 2015    ▸ 2013    ▸ 2011    ▸ 2009    ▸ 2007    ▸ 2005    ▸ 2003    ▸ 2001    ▸ 1999    ▸ 1997    ▸ 1995    ▸ 1993
Uni Wien
Uni Graz
Uni Innsbruck
Med. Wien
Med. Graz
Med. Innsbruck
Uni Salzburg
TU-Wien
TU-Graz
Montan Leoben
Bodenkultur
Vet.-Med.
WU-Wien
Uni Linz
Uni Klagenfurt
Bildende
Angewandte
Musik Wien
Mozarteum
Kunst Graz
Kunst Linz
ÖH Wahlen 2003

 

ÖH Med. Innsbruck
FV / Universitätsvertretung

wahlberechtigt:    3.421
abgegeben:1.090
gültig:1.046
ungültig:44
 
Beteiligung:31,86 %
 

 

 Stimmen  Prozent  Mandate 
AG697  66,63 6
VSStÖ230  21,99 1
LSF61  5,83 
KMI58  5,54 
1.046    100 7
Die Fakultätsvertretung Medizin wurde mit 1. Jänner 2004 zur eigenen Rechtspersönlichkeit als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit den Aufgabe einer Universitätsvertretung.