BLATT   >   Grundlagen   >   C-Library Arbeitsmaterialien  |  Grundlagen  |  ÖH-Wahlen  |  Statistiken  |  Unirecht  
    ▸ Übersichten       ▸ Astronomie       ▸ C-Library       ▸ Digitales       ▸ Mathematik       ▸ Periodensystem
Übersichten
    • Größenvorsätze
    • SI-Basisgrößen
    • abgeleitete Größen
    • Konstanten
    • sonstige Einheiten
    • Greek Chars
    • Einheitskonten
    • Funktionsgrafik
    • Wellenformen
    • Zeichensatz

Astronomie
    • Astrophysik
    • Sonnensystem
    • Sternenklassen

C-Library
    • math.h
    • stdio.h
    • stdlib.h
    • string.h
    • time.h

Digitales
    • Aussagelogik
    • Flip-Flops
    • Decoder

Mathematik
    • Algebra
    • Geometrie
    • Trigonometrie
    • Differenzieren
    • Integrieren

Periodensystem
    • Übersicht
    • alphabetisch
    • Aggregatzustand
    • Metall-Eigenschaft
    • Säure-Eigenschaft

Wörterbücher
C-Library

string.h     strxfrm     Kopiert erste Zeichen zwischen Strings


Format:size_t strxfrm (const char * ziel, const char * quelle, size_t anzahl);
 
Bedeutung:Kopiert die ersten anzahl von Zeichen der quelle nach ziel mit lokaler Zeichentransformation. Ist anzahl größer als die Zeichen von quelle, wird der Rest mit Nullen aufgefüllt.
Parameter:ziel: Stringpuffer.
quelle: Null-terminierter String.
anzahl: Anzahl der zu transformierenden und zu speichernden Zeichen.
Rückgabewert:    Die Länge des transformierten Strings ohne Null-Terminator.


Die Funktionsweise entspricht jener von strncpy, jedoch mit lokaler Zeichentransformation.