BLATT   >   Grundlagen   >   C-Library Arbeitsmaterialien  |  Grundlagen  |  ÖH-Wahlen  |  Statistiken  |  Unirecht  
    ▸ Übersichten       ▸ Astronomie       ▸ C-Library       ▸ Digitales       ▸ Mathematik       ▸ Periodensystem
Übersichten
    • Größenvorsätze
    • SI-Basisgrößen
    • abgeleitete Größen
    • Konstanten
    • sonstige Einheiten
    • Greek Chars
    • Einheitskonten
    • Funktionsgrafik
    • Wellenformen
    • Zeichensatz

Astronomie
    • Astrophysik
    • Sonnensystem
    • Sternenklassen

C-Library
    • math.h
    • stdio.h
    • stdlib.h
    • string.h
    • time.h

Digitales
    • Aussagelogik
    • Flip-Flops
    • Decoder

Mathematik
    • Algebra
    • Geometrie
    • Trigonometrie
    • Differenzieren
    • Integrieren

Periodensystem
    • Übersicht
    • alphabetisch
    • Aggregatzustand
    • Metall-Eigenschaft
    • Säure-Eigenschaft

Wörterbücher
C-Library

stdlib.h     atexit     zum Schluss ausgeführt (Funktionsdefinition)


Format:int atexit (void (* function) (void));
 
Bedeutung:Definiert einen Funktionshandler. Die Funktion wird beim Beenden der Routine aufgerufen.
Parameter:function: Funktion die aufgerufen werden soll.
Rückgabewert:    Bei Erfolg 0, ansonsten ein anderer Wert.


Beispiel:

#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>

void zumSchluss1 (void)
{
    printf ("Funktion 1 beendet.\n");
}

void zumSchluss2 (void)
{
    printf ("Funktion 2 beendet.\n");
}

int main ()
{
    atexit (zumSchluss1);
    atexit (zumSchluss2);
    printf ("Hauptfunktion.\n");
    return 0;
}

Das Programm liefert als Ausgabe:

Hauptfunktion.
Funktion 2 beendet.
Funktion 1 beendet.