BLATT   >   Grundlagen   >   C-Library Arbeitsmaterialien  |  Grundlagen  |  ÖH-Wahlen  |  Statistiken  |  Unirecht  
    ▸ Übersichten       ▸ Astronomie       ▸ C-Library       ▸ Digitales       ▸ Mathematik       ▸ Periodensystem
Übersichten
    • Größenvorsätze
    • SI-Basisgrößen
    • abgeleitete Größen
    • Konstanten
    • sonstige Einheiten
    • Greek Chars
    • Einheitskonten
    • Funktionsgrafik
    • Wellenformen
    • Zeichensatz

Astronomie
    • Astrophysik
    • Sonnensystem
    • Sternenklassen

C-Library
    • math.h
    • stdio.h
    • stdlib.h
    • string.h
    • time.h

Digitales
    • Aussagelogik
    • Flip-Flops
    • Decoder

Mathematik
    • Algebra
    • Geometrie
    • Trigonometrie
    • Differenzieren
    • Integrieren

Periodensystem
    • Übersicht
    • alphabetisch
    • Aggregatzustand
    • Metall-Eigenschaft
    • Säure-Eigenschaft

Wörterbücher
C-Library

stdio.h     setvbuf     Streampuffer mit Puffermodus ändern


Format:int setvbuf (FILE *stream, char * buffer, int mode, size_t size);
 
Bedeutung:Ändert den Puffer für jene I/O-Operationen, die mit stream referenziert werden. Bei buffer gleich NULL wird der Puffer ausgeschalten.
Parameter:stream: Zeiger auf eine geöffnete Datei.
buffer: User reservierter Buffer.
mode: Zugriffsmodus (siehe Tabelle)
size: Größe des Puffers in Byte (zwischen 1 und 32767)
Rückgabewert:    Bei Erfolg 0, ansonsten ungleich 0.


Mode-Tabelle

_IOFBFDie Daten werden in die Datei geschrieben, wenn der Puffer voll ist.
_IOLBFDie Daten werden in die Datei geschrieben, wenn ein "\n" erfolgt oder der Puffer voll ist.
_IONBF    keine Pufferung


Beispiel:

#include <stdio.h>
int main ()
{
    FILE datei;
    datei=fopen ("meinfile.txt","w");
    setvbuf (datei, NULL, _IOFBF, 1024);
    fclose (datei);
    return 0;
}